Newsletter

Anzahl der behandelten Patienten:

67 401

vollnarkose

Diagnostik

zahn diagnostikEine der grundlegenden und wichtigsten Aufgaben ist das präzise Erkennen der Krankheiten. Bevor wir den Fall nicht so genau wie möglich kennen, können wir nicht verantwortlich entscheiden. Eben deshalb ist die vollständige Kartierung der Zähne und der Mundhöhle notwendig. Die Grundlage dafür ist das Fachwissen unserer Ärzte sowie die Qualität und Fortschrittlichkeit unserer Geräte. In unserer Klinik wird Rundum-Diagnostik betrieben.

Bei einer allgemeinen Zustandsaufnahme werden Zähne, Zahnfleisch, Mundschleimhaut, Zunge und Gaumen aufs Detail untersucht. In Kenntnis dieser können wir schon den personengebundenen Behandlungsplan umreißen und mit dessen Wissen fortfahren.

zahn diagnostikBei der Diagnostik ist es besonders wichtig, auch Klarheit über die Krankengeschichte (Anamnese) zu gewinnen, sie hat ein großes Gewicht bei der Auswahl des geeigneten Eingriffes. Wir befragen unsere Patienten gründlich über ihre gegenwärtigen Beschwerden , über ihre früheren Krankheiten, die auch erblicher Natur sein können. Wichtig ist ,Klarheit zu haben, welche medikamentöse Behandlung der Patient momentan erhält bzw. wir müssen uns auch über eventuelle Arzneimittelempfindlichkeit, Allergie informieren.

Nachfolgend bitten wir Sie, sich die Möglichkeiten anzuschauen, mit denen wir Ihnen im Interesse einer genauesten Zustandsaufnahme zur Verfügung stehen.