Newsletter

Anzahl der behandelten Patienten:

68 241

vollnarkose

Technische Anlagen

Früher wurde schon mal erwähnt, dass die alltäglichen Aufgaben, die von den Ärzten in Auftrag gegeben werden, im zahntechnischen Labor der Solydent Zahnklinik von unseren bestmöglichen Fachleuten durch Einsatz von modernsten Maschinen erfüllt werden.

Um das höchstmögliche Niveau gewährleisten zu können, muss man solchen technischen Voraussetzungen gerecht werden, auf deren Erfüllung die Geschäftsleitung unserer Zahnklinik schon immer grossen Wert legte. Unser Auge auf den Markt der zahnmedizinischen Geräte richtend, ist uns gelungen, die jüngsten Innovationen nach Győr zu holen. So steht der perfekten Arbeit nichts im Wege.

Wir verfügen also über eine einzigartige technische Ausrüstung. Um diese Worte zu untermauern, listen wir nachstehend einige weltweit führende Marken auf, deren Anlagen in unserem zahntechnischen Labor eingesetzt werden.

Unter den Geräten der Gipsabteilung ist die KAWO EWL Brühanlage, die zur Anfertigung von Zahnprothesen verwendet wird, an erster Stelle zu erwähnen. Es ist eine ausgezeichnete und zuverlässige Anlage, die sich weltweit behauptete.

In den Gussräumen stehen unseren Technikern viele erstklassige Geräte zur Verfügung. Es genügt, das BEGO DUOSTAR Sandstrahlgerät zu erwähnen, die bei der Reinigung von Plattengüssen benutzt wird. Der Name „BEGO PROTEMPOMATIC Sandstrahlgerät” kommt unseren Besuchern, die in der Zahnmedizin bewandert sind, bestimmt bekannt vor. Ähnlich wie die DEGUSSA Lötpistole, die beim Löten mit Gas verwendet wird.

Das Cerco-System ist einer der wichtigsten Bestandteile unseres Labors, da ohnedies kein perfekter Zahnersatz hätte gemacht werden können. Dazu werden die Maschinen des DEGUDENT CSA/CAM SYSTEM eingesetzt:

  • CERCON SMART CERAMICS= CERCION BRAIN EXPERT Fräsemaschine, 3SHAPE D810 Scanner
  • sowie der CERCON HEAT PLUS Ofen.

Unter den Anlagen, die in dem sogenannten Metallraum zum Einsatz kommen, muss man zwei wirklich hervorragende und hochmoderne Maschinen hervorheben: den BEGO Schnellschneider und das BEGO Fräsegerät, die zum parallelen Fräsen von Implantaten benutzt werden.

Natürlich wurden diese Beispiele nur darum angeführt, damit unsere Patienten eine Vorstelllung davon haben, welche Geräte im zahntechnischen Labor der Solydent Zahnklinik eingesetzt werden, um die Gesundheit und Schönheit der Zähne unserer Patienten gewährleisten zu können. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unsere Kollegen, die Ihre Fragen gerne beantworten.